I/D Cologne Baufeld D – SCALA

Errichtung eines 11-geschossigen Büro-/Geschäftsgebäudes mit Gastronomiebereich im EG, Konferenzbereich im 1. OG und einer Tiefgarage. Bauherren: Art-Invest Real Estate und OSMAB Holding AG Bilder: sop architekten

Wohnbebauung Park Linné

Die Kölner Stadtteile Braunsfeld und Müngersdorf gehören zu den beliebtesten und begehrtesten Stadtteilen Kölns. Hier entstand ein neuer Wohn- und Landschaftspark, genannt „Park Linné“. Elegante Stadtvillen, klassische Stadthäuser, trendige Lofts und stilvolle Stadtwohnungen, eingebettet in eine einzigartige Gartenlandschaft, auf höchstem Niveau – so formulierte der Bauherr, die Dornieden Generalbau GmbH, seine Wünsche. KUNKEL+Partner durfte hier … Weiterlesen

Nord-Süd Stadtbahn

Die Bauarbeiten für die erste Baustufe haben im Februar 2004 begonnen. Insgesamt beträgt die Streckenlänge zwischen dem Breslauer Platz im Norden und der Marktstraße im Süden ca. 4 km. Innerhalb der vorgegebenen Einflusslinie für die Beweissicherung befinden sich ungefähr 600 Gebäude, darunter der Kölner Hbf, div. Museen, Hotels etc.

Wohn- und Geschäftshaus Ehrenstraße

Die Besonderheit bei der Planung des Wohn- und Geschäftshaus an der Ehrenstraße in der Mitte von Köln lag in der bauzeitlichen Aussteifung des Verbaues im Bereich der Baugrube, der zwei Tiefgaragenebenen und der verformungsarmen Abfangung des Nachbargebäudes mit einer tangierenden Bohrpfahlwand.